...sich Zeit nehmen

Zeremonien: die Kröte der Selbstliebe mit Meister Kike & Jürgen Biert

Hinweis:

Während der Zeremonien ist bei Bedarf eine Übersetzung in folgende Sprachen möglich:

Englisch, Niederländisch, Spanisch, Französisch

 

Note:

During the ceremonies we can provide you translation for the following languages, if necessary:

English, Dutch, Spanish, French

Den Ruf Deiner Seele hören

 

Stanislav Grof, tschechischer Psychotherapeut und Psychiater, Begründer der holotropen Atmung, nannte das Sekret der Colorado-Kröte „Die Medizin der Zukunft“.

 

Aus persönlicher Erfahrung sind diese Rituale die sanfteste, jedoch auch der kürzeste und tiefste Weg, zu Selbsterkenntnis und Selbstheilung. Ich kenne nichts Vergleichbares.

Kike, ein mexikanischer Freund und Schamane, und Jürgen werden wieder die Zeremonien durchführen. Weitere Helfer werden Euch während und nach den Prozessen intensiv begleiten, so dass es in einem sicheren Umfeld zu einer Deiner berührendsten Erfahrungen wird.

 

Rund um die Zeremonien mit der Kröte kannst Du an unterstützenden Reinigungs- und Klärungsritualen teilnehmen wie an unseren bewährten Helfern aus der Pflanzenwelt teilnehmen, Mapacho, Kambó, Sananga, Rapé, sowie auch Meditation und Massagen genießen.

 

Wir freuen uns auf Euch!


Wenn du mehr über die Vorbereitung zu Heilzeremonien wissen möchtest, dann schau doch mal hier.

Heilzeremonien:

 

Termine:
26. Februar bis 1. März 2020, tageweise buchbar

 

Anmeldung und Preise:

Kontakt: Sonja Paasch

(0)162 – 42 91 307

spaasch(at)abrahm.de

  • Unterbringung Übernachtung inkl. Frühstück: ab 24,00 €
  • Mittagessen 16,00 €
  • Abendessen 13,00 €

Leitung:

Meister Kike & Jürgen Biert