...sich Zeit nehmen

Erwachen im Neuen Leben - New Life Awakening mit Jürgen Biert

Siddhanath Kriya (Yoga) - Vertiefung - Wochenendseminar

Die Alchemie der totalen Transformation

 

Dieser Workshop möchte Dich unterstützen, nicht nur Deine Praxis zu verfeinern. Du darfst in Dir erleben, wie tief Siddhanath Kriya in Dir wirkt. Wir werden gemeinsam durch Übungen die Möglichkeiten des Siddhanath Kriya kennenlernen. In der anschließenden Praxis wirst Du entdecken, dass es Deine Wahrnehmung schärft, um die Veränderungen deutlicher erkennen zu können. So werden wir beispielsweise erfahren, dass es Dein Herzbewusstsein vertieft, so dass Du im Alltag gelassener und friedlicher wirst. Ebene für Ebene darfst Du fühlen, wie immer neue Tiefen Deines Mitgefühls erwachen, immer neue Schichten des Vertrauens oder Friedens in Dir erreicht werden.

 

Gerne teile wir mit Euch unsere persönlichen Erfahrungen im Kriya Yoga. Freue Dich auf die gemeinsame Zeit!

 

Ablauf

 

Wir möchten Dir tiefe Erfahrung ermöglichen. Deshalb haben wir einen Ablauf entwickelt, der Dich bestmöglich unterstützt, um Deine Ziele mit dieser inneren Verfassung zu erreichen. Der Ablauf kann selbstverständlich nach persönlichem Ermessen und eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Die Abschnitte können auch tageweise gebucht werden, Vorkenntnisse sind nicht nötig.

 

Freitag:

  • 18:30 Uhr: Abendessen (Tagesgäste auf Wunsch)
  • 19:30 - 22:30 Uhr: Vortrag "Siddhanath Kriya"

Kriya Yoga ist sehr kraftvoll. Wir beantworten die Fragen:

Was ist eigentlich das besondere an Kriya Yoga? Wie wirkt es in uns?

Welchen Nutzen können wir für uns daraus ziehen?

Yoga hat eine sehr alte Tradition von vielen tausend Jahren, nicht nur in Indien.

Dabei möchten Dir auch einen Überblick über die Entstehung und den Hintergrund des Kriya Yoga vermitteln.

 

Samstag:

  • 08:30 Uhr: Frühstück (Tagesgäste auf Wunsch)
  • 09:30 - 19:00 Uhr inkl. Mittagessen um 13:00 Uhr:  Workshop "Siddhanath Kriya"
  • 19:00: Abendessen, danach gemütliches Beisammensein

Sonntag:

  • 08:30 Uhr: Frühstück (Tagesgäste auf Wunsch)
  • 09:30 - 16:00 Uhr inkl. Mittagessen um 13:00 Uhr:  Workshop "Siddhanath Kriya"

Wir werden vertraut werden mit verschiedenen Atem-, Meditations- und Körperübungen unter Begleitung von Mantras. Jedoch liegt die Konzentration auf der praktischen Vertiefung unserer inneren Wahrnehmung. Es erschließen sich neue Erfahrungen für Dich, die Dir ganz neue Gefühlsräume zur Verfügung stellen, so auch Dein Herzbewusstsein®.

 

Mitzubringen: Wetterbedingte, bequeme Kleidung für Innen & Außen

 

 

Die wichtigsten Ergebnisse durch die regelmäßige Praxis des Kriya Yoga sind hier aufgeführt.

 

Wochenendseminar Siddhanath Kriya

 

Termine:

06.-08. September 2019

22.-24. November 2019

 

Übernachtung/Verpflegung: bitte separat buchen bei

Sonja Paasch: (0)162 – 42 91 307, spaasch(at)abrahm.de

 

Leitung: Jürgen Biert

Seminarpreis:

160,00 € zzgl. Verpflegung (Vollpension: 38,00 € pro Tag) und Übernachtung

 

Einzelpreise:

Vortrag: 15,00 €

Workshop Samstag: 95,00 €

Workshop Sonntag: 75,00 €

Anleitungsheft: 15,00 €



Erfahrungen

 

Ahmet: "Durch die Begegnung mit Yogiraj Satgurunath Siddhanath habe ich zum ersten Mal einen Einblick davon bekommen, wie es sich anfühlt in einem erhöhten Bewusstseinszustand zu sein und vollkommen im Hier und Jetzt anzukommen. Das hat mich überzeugt mit Kriya Yoga anzufangen. Da ich ein Mensch war, der sehr viel nachgedacht hatte, war es anfangs schwierig für mich trotz meiner inneren Unruhe die Atemübungen zu machen. Heute ist Kriya Yoga ein Bedürfnis für mich geworden, um mehr Energie im Alltag zu haben und auch in stressigen Situationen gelassen zu bleiben. Es macht mir immer mehr Spaß neue Facetten in mir selbst zu entdecken und alte blockierende Muster durch den Atem lösen zu dürfen. In den Workshops mache ich sehr tiefe Erfahrungen, die ich so alleine nicht machen könnte. Ich bin sehr dankbar einen Raum zu haben, in dem man gemeinsam meditieren und sich über die Erfahrungen austauschen kann."

Heiko: "Auf dem Weg zu Dir selbst. Ob du dich schlecht fühlst oder ob du dich gut fühlst. Geh zum Seminar. Es wird dir Möglichkeiten für dich eröffnen. Ein Einblick in dich selbst. Wenn du alles weißt oder nichts weißt oder es dir egal ist. Die Möglichkeit des Seminars hält eine versteckte Wahrheit für dich bereit. Kein Geld, keine Lust, Keine Zeit. Alleine dass du dies gelesen, bist du auf dem richtigen Weg."

Lena: "Das Kriyawochenende war mit allem bereichernd und sehr wertvoll für mich. Mit jeder Lotusmeditation und Kriyaatmung werde ich immer wieder neu überrascht. Ich durfte Licht im dritten Auge wahrnehmen, fühlen wie sich Schmerz aus verschiedenen Körperteilen sammelt und im Herz transformiert wird und meinem inneren Kind im Vertrauen die Hand reichen. Besonders wertvoll ist für mich das gemeinsame Teilen und den Frieden zu fühlen diese einzigartigen Menschen empfangen zu dürfen. Und auch die Barrieren zu sehen, die sich auflösen dürfen.

Dank der Leitung durch Jürgen und die Verbindung zu Gurunath ist es ein unglaublich tiefes Wochenende für mich gewesen, welches mir geholfen hat die Präsenz für mich selbst noch stärker wahrzunehmen und mich in tiefes Vertrauen führt."

Norbert: "Bei meiner erste Teilnahme an deinen Kriya-Yoga Vertiefungstagen war es eine sehr schöne Erfahrung mit der goldenen Lotus Meditation zu beginnen und dann anschließend zu spüren, wie meine Wahrnehmung bei der Omkar Meditation immer tiefer in den Körper ging über das spüren der Vibration im Körper und das Wahrnehmen des Klangs der Chakren. Außerdem ist mir klarer geworden wie Gedanken oder Gefühle mich in meiner Wahrnehmung behindern und blockieren können. Die Erfahrung des Gefühls dankbar zu sein mich aber noch tiefer in die Wahrnehmung der "Stille" der Gedanken und eines freudigen Gefühls gebracht hat. Danke für diese lichtvolle und gefühlvolle Begleitung."

Victoria: "Das Kriya Yoga Seminar ermöglichte mir den ersten Zugang zum Hamsa Yoga und ich fühle mich reich beschenkt! ...Ich atme bewusst, gehe innerlich Schritt für Schritt weiter und nehme immer mehr Tiefe wahr. Zwischendurch tauchen Bilder aus anderen Zeiten auf, vielleicht auch aus meiner früheren Inkarnationen. Kurze Bildsequenzen wie aus einem Film, die ich wahrnehme. Mein Geist zentriert sich und mich durchströmt die Unendlichkeit des Göttlichen, es erhebt mich aus den Verhaftungen des Mensch sein. Mit Kriya Yoga Techniken kann ich jetzt meine übliche Meditations- und Yoga-Praxis erweitern.

Danke! Om namah Shivaya"