...Räume mieten

Abrahm AGB

Unser Haus ist auf Gesundheit und bessere Lebensqualität ausgerichtet. Abrahm hat den Anspruch, den Gästen einen angemessenen und bestmöglichen Rahmen für den Aufenthalt bereit zu stellen. Abrahm ist für seine herausragende Küche und das attraktive Umfeld bekannt. Dazu gehört auch ein fairer und friedlicher Umgang miteinander. Wir bitten unsere Gäste, sowohl Kritik als auch Wünsche frühzeitig mitzuteilen. Wir möchten unseren Beitrag leisten, dass sie sich hier wohlfühlen. 

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mündlichen und schriftlichen Vereinbarungen für den Aufenthalt auf dem Areal des Seminarhauses Abrahm UG, vertreten durch die Geschäftsleitung Jürgen Biert, im weiteren Verlauf Abrahm genannt. 

 

1. Vertragspartner und Geltungsbereich

Vertragspartner in unserem Sinne sind alle Gäste, zahlend wie nicht zahlend, die sich beim Haus oder in der Praxis anmelden sowie das Areal von Abrahm betreten. Die nachfolgenden Regeln sind für alle Vertragspartner ganz oder teilweise gültig.

 

2. Buchung 

Die Buchung von Leistungen gilt bereits durch eine mündliche (bspw. telefonische) Vereinbarung durch den Vertragspartner als verbindliche Buchung. In der Regel erfolgt durch Abrahm eine schriftliche Buchungsbestätigung der Leistungen. Die Buchungsbestätigung wird per eMail als PDF versendet. Erfolgt keine anderweitige Rückmeldung innerhalb von 14 Tagen, darf Abrahm die Vereinbarung als angenommen ansehen. Vorbehaltlich der Zahlung einer Kaution durch den Vertragspartner, soweit vereinbart, ist die Buchung somit von Seiten Abrahm abgeschlossen.

 

3. Bereitstellung von Seminar- oder Arbeitsräumen

Die Anmietung Seminar- oder Arbeitsräumen, im weiteren Raum/Räume genannt, beginnt in der Regel am Anreisetag um 18 Uhr und endet am Abreisetag um 16 Uhr. Ein Raum ist, soweit er nicht gesondert gebucht wird, ohne besondere Berechnung durch die Übernachtungspreise abgedeckt. Sollte die Gruppe bereits am Morgen beginnen, kommt zusätzlich eine Tagespauschale hinzu.

Die aktuellen Preise gelten entsprechend der Buchungsbestätigung.

 

4. Übernachtungen

Es stehen als Zimmertyp 1, 2, 3 oder 4-Bettzimmer sowie je nach Veranstaltung auch Gruppenschlafräume und Zeltplätze zur Verfügung. Die Anreisezeit wird mit dem Vertragspartner (Veranstalter oder Person) abgesprochen. Ein Anspruch für den Bezug der Schlafräume besteht, soweit nicht anders vereinbart, ab 14 Uhr. 

Die Zimmer werden je nach Vereinbarung einzeln oder als Kontingent zur Verfügung gestellt. Ein Anspruch seitens der Vertragspartner besteht ausschließlich auf die Anzahl Zimmer je Zimmertyp entsprechend der Buchungsbestätigung. Bei Gruppenbuchungen hat der Vertragspartner den aktuellen Stand der Teilnehmer einschließlich Zimmertyp spätestens 4 Wochen vorab des Veranstaltungstermins schriftlich an Abrahm mitzuteilen. Von da ab sind die Veränderungen wöchentlich anzuzeigen. Die aktuellen Preise gelten entsprechend der Buchungsbestätigung. Die Preise sind, soweit nicht anders vereinbart, Komplettpreise inklusive Übernachtung, Wäsche, drei Mahlzeiten und Seminar-/Arbeitsraum.

 

5. Beköstigung

Es werden täglich 3 Mahlzeiten, soweit nicht anders vereinbart, in einer gesunden, frischen und energiereichen Form zur Verfügung gestellt. Sonderwünsche sowie Allergien sind bis 14 Tage vorab des vereinbarten Anreisetermins bei Abrahm schriftlich anzuzeigen. Bei späteren Anzeigen liegt es im Ermessen von Abrahm, diese zu berücksichtigen.

Tee, Wasser und Kaffee stehen im Rahmen von Veranstaltungen am Buffet bereit. 

 

6. Rücktritt von der Buchung

Mit der Buchung ist die Bereitstellung der vertraglichen Räumlichkeiten und Beköstigung verbindlich, bei Veranstaltungen in der Regel ein bis 2 Jahre vorab.Wir bitten um Verständnis, dass Abrahm frühzeitig nach alternativen Gästen suchen muss, um nach einem Rücktritt die frei gewordenen Kapazitäten wieder zu vermieten. Dies ist auch mit erheblichem Mehraufwand für Abrahm verbunden. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Stornierungskosten in Rechnung zu stellen. Diese sind gestaffelt und je nach Art der Buchung verschieden. Da wir frühzeitig organisieren und kalkulieren müssen, sind Rücktritte ab einer Woche vor dem Anreisetermin in der Regel zu 100% zu erstatten. Falls die Stornierungsregeln nicht bekannt sind, bitte bei Abrahm nachfragen. 

 

7. Haftung 

Wir bitten um respektvollen und achtsamen Umgang sowohl in den Gebäuden als auch in der Natur. Mit sehr viel Aufwand versuchen wir einen Ort der Ruhe und des Wohlfühlens zu schaffen. Im Zweifelfall fragen Sie uns bitte.

Für fahrlässig oder grob fahrlässig verursachte Schäden ist der/die jeweilige Verursacher/-in haftbar. Für Schäden, die durch Teilnehmer von Veranstaltungen verursacht werden und der Verursacher nicht festzustellen ist, haftet stellvertretend der Veranstalter. Die Leitung des Seminarhauses übernimmt weder Verantwortung noch Haftung für 

Mängel und Schäden in Folge von höherer Gewalt, mitgebrachte Gegenstände, Inhalte der Seminare und für Vorfälle innerhalb einer Gruppe. Falls in Folge von höherer Gewalt oder aus irgend einem anderen Grund unabhängig vom Willen der Seminarhausleitung das Haus nicht zur Verfügung stehen kann, ist Abrahm berechtigt vom Vertrag zurück zu treten. Die Seminarhausleitung wird die Anzahlung zurück erstatten. Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen. Die Seminarleiter/-innen verpflichten sich, die Seminarteilnehmer/-innen über die Kosten im Seminarhaus und die Folgen einer Absage ihrer Teilnahme zu informieren. 

 

8. Gerichtsstand 

Der Gerichtsstand ist Düren.